Sint-Pietersabdij Campagnebeeld Koers
Gavin Mannion © Jelle Vermeersch

Expo :: Hee­ren, vertrekt!

Ausstellung
„Koers“ – das ist Straßenradrennsport in Flandern: sonnengebräunte Spitzensportler, Hightech-Rennräder, bunte Shirts und ausgelassene Radsportfans. Doch Radrennen bedeutet auch Spannung, Verzweiflung, Angst, Einsamkeit, Schmerz, Kampf, die Euphorie nach dem Sieg, die Wut nach der Niederlage.

Sint-Pietersabdij Gent

Von 29 Februar 2020 bis 5 April 2021

Ausstellung wiedereröffnet!

Die Türen unserer Expo werden am Dienstag, den 19. Mai, wieder geöffnet!
Prüfen Sie vor Ihrem Besuch unsere vorübergehenden Maßnahmen für einen sicheren Besuch und kaufen Sie Ihre Tickets im Voraus online

Die Expo wird bis zum 5. April 2021 verlängert.

Meine Herren, gehen Sie!

Die Ausstellung beleuchtet dieses spannende Thema in all seinen Facetten. In dieser überraschenden Erlebnisausstellung erleben Sie die Begeisterung beim Sieg des Flandrien Roger Decock im Radrennen Paris-Nizza 1951 und die Ängste des legendären Teamarztes Yvan Van Mol nach dem Sturz von Johan Museeuw im Wald bei Wallers. Und dann steht einem das Herz still – ähnlich wie Corinne Poulidor, als Mathieu van der Poel bei der letzten WM einen Zusammenbruch erlitt.

Historische Huizen Gent realisierte diese neue Erlebnisausstellung in Zusammenarbeit mit Jelle Vermeersch, Journalist, Fotograf und Mitbegründer des Radsportmagazins Bahamontes, KOERS, dem Museum für Radrennsport, und Flanders Classics.

Der Audio-Führer ist im Eintrittspreis enthalten und ist auf Niederländisch, Französisch und Englisch verfügbar.

Preise

€ 12
Einzeltarif

€ 10
Gruppen ab 15 Personen  
Lehrkräfte mit Ausweis 
Mitglieder des Freundeskreises In Monte Blandinio

€ 7
Einwohner von Gent 
Besitzer des Genter Uitpas 
Studenten im Alter von 19 bis 25 Jahren gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises 

€ 2
Kinder von 13 bis 18 Jahre alt
Einwohner von Gent im Alter von 19 bis 25 Jahren gegen Vorlage eines gültigen Studentenausweises 
Besitzer des Genter Uitpas mit Rabatt-Anspruch 
Steunpunt Vakantieparticipatie
Fonds voor Vrijetijdsparticipatie

Kostenlos
Kinder bis zu 12 Jahren 
Genter Jugendliche bis zu 18 Jahren 
Schülerinnen und Schüler der Grund- und Sekundarschulen in Gent*
Die Bewohner von Gent am Sonntagmorgen von 10 bis 13 Uhr und während die Gent Festivitäten 
Betreuer von Personen mit Behinderung 
Gruppenbetreuer (min. 15 Personen) 
Mitglieder eines vom Toerisme Vlaanderen anerkannten Führerverbands, mit Ausweis 
Mitglieder des flämischen Museumsvereins und von ICOM
Citycard und Museumpas
Presse mit gültigem Ausweis und nach Vereinbarung

*Freier Zugang, aber Online-Reservierung ist erforderlich

Tickets