Gravensteen tekening Randall Casaer
© Patrick Henry

Audio-Tour einmal anders

Geschichte mit ein bisschen Humor gefällig? Genießen Sie dann die Stimme des bekannten belgischen Komikers Wouter Deprez, der Sie durch die Audio-Tour begleitet.

Mit seinem charakteristischen Humor führt Sie Wouter Deprez durch die Geschichte der Burg Gravensteen. Lassen Sie sich in die Vergangenheit entführen, zu Philipp von Elsass, der Flanderns imposanteste Burg erbauen ließ. Schmunzeln Sie über Deprez´ persönliche Ansichten über Grafen, Kreuzritter und die höfische Liebe. Die poetischen und gleichzeitig lustigen Zeichnungen des Illustrators Randall Casaer tun ihr Übriges, um Sie ins Mittelalter zu versetzen. 

Wouter Deprez bringt Ihnen die Geschichte von Gravensteen mit viel Witz und Humor nahe. Welche Hindernisse musste ein Mensch im Mittelalter überwinden, um in die Burg zu gelangen? Und warum hatte Graf Philipp von Elsass eigentlich keine Kinder? Wouter Deprez beleuchtet das damalige Rechtssystem, aber auch, wie es in Gravensteen mit den Sanitäranlagen bestellt war. So bietet er dem Zuhörer die Gelegenheit, die Geschichte der Burg einmal von einer ganz anderen Seite zu betrachten. Die begleitenden Zeichnungen von Randall Casaer entlang der Route illustrieren das Gehörte.

Der Audioguide ist in der Eintrittskarte enthalten. 
Der Audioguide ist auf Niederländisch, Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch verfügbar.

Hexerei, Ritterkämpfe, Ehebruch und Glaubenskrieg: Alle meine Hobbys kommen in der Burg Gravensteen zusammen. Ein sehr interessantes Abenteuer, Besucher durch diese fantastische Burg zu führen.

Wouter Deprez, belgischer Komiker