Sint-Baafsabdij tuin
© Marthe Hoet

Besuch

Die Sint-Baafsabdij ist ein einzigartiger, jedoch aufgrund ihrer Gebrechlichkeit ein zu schonender Ort. Die Ruinen der Abtei sind deshalb nur einige Tage in der Woche zu besichtigen, immer zwischen April und November.

Praktisches

Die Sint-Baafsabdij ist von April bis November an Freitag-, Samstag- und Sonntagnachmittagen von 14 bis 18 Uhr geöffnet.
Am Sonntagnachmittag werden Besucher von den „Abtei-Nachbarn“ empfangen.

Weitere Informationen über Preise, Routenbeschreibung und Zugänglichkeit.

Als Gruppe

Bei einer Führung lernen Sie die Geschichte der Abtei hautnah kennen. Der Eintritt ist frei. Sie zahlen nur für die Führung.

Sprachen - verfügbar in Niederländisch, Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch
Dauer - 90 Minuten
Anzahl - max. 20 Personen pro Führer
Preis - 90 € pro Führer
Verfügbarkeit - ganzjährig
Reservierungen - telefonisch +32 9 210 10 75

Buchen Sie sofort Ihren Besuch

Sie können Ihren Gruppenbesuch telefonisch über 'Boekjebezoek' anfordern

+32 9 210 10 75

Mit der Schulklasse

Sie suchen nach einer lehrreichen Kulturaktivität mit Ihrer Klasse?
Zu den normalen Öffnungszeiten zwischen April und November ist die Abtei für Sie und Ihre Klasse frei zugänglich. Wenn Sie mehr Informationen und Hintergründe erfahren möchten, können Sie einen Führer buchen. Es wird nicht nur das mittelalterliche Abteileben beleuchtet, sondern auch das turbulente 16. Jahrhundert. Damals entschied Kaiser Karl, die Abtei zu schließen.

Sprachen - verfügbar in Niederländisch, Französisch, Englisch, Deutsch und Spanisch
Alter - 12-18 Jahre
Dauer - 90 Minuten
Anzahl - max. 20 Schüler pro Führer
Preis - 75 €
Verfügbarkeit - ganzjährig, außer montags
Reservierungen - telefonisch +32 9 210 10 75

Buchen Sie sofort Ihren Besuch

Sie können Ihren Gruppenbesuch telefonisch über 'Boekjebezoek' anfordern

+32 9 210 10 75

Kontaktdaten